BRAND BAUM, FLUR, BÖSCHUNG

Datum: Mai 9, 2020 um 9:21 am
Dauer: 1 Stunde 44 Minuten
Einsatzart: BRAND BAUM, FLUR, BÖSCHUNG
Einsatzort: Lohnsburg, Stelzen
Einsatzleiter: HBI Robert Weber
Mannschaftsstärke: 19


Einsatzbericht:

+++ EINSATZ +++

Am 9.5.2020 um 09:21 Uhr wurde die FF Kobernaußen gemeinsam mit der FF Lohnsburg zu einem ,,BRAND BAUM/FLUR/BÖSCHUNG‘‘ in der Ortschaft Stelzen alarmiert. Beim eintreffen am Einsatzort stand eine Tujenhecke mit ca. 12m länge, die an ein Wohnhaus angrentzte in Brand.Mittels UHPS war der Brand schnell abgelöscht und somit ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindert werden. Bei ersten Löschversuchen wurde eine Person unbestimmten Grades verletzt und vom Notarzthubschrauber ,,EUROPA 3’‘ ins Klinikum Salzburg geflogen. Nach ca. 1 1/2 Stunden war der Einsatz beendet und wir konnten wieder einrücken.

Im Einsatz standen:

  • FF Kobernaußen
  • LFB-A2
  • KDO-A
  • 19 Mann der FF Kobernaußen
  • FF Lohnsburg
  • Polizei
  • Rettung / Notarzthubschrauber